Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Drei Chöre singen für die Oberkirche Arnstadt

14. Oktober, 15:00 - 16:30

Am Sonntag, den 14. Oktober singen drei Chöre zugunsten der Oberkirche Arnstadt in der Oberkirche. Wegen der seit vorigem Jahr stagnierenden Arbeiten am Fußboden der Oberkirche ist die Besucherkapazität zu diesem Konzert allerdings eingeschränkt.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Restaurierung der Kirche und ihrer Kunstgüter wird gebeten.

 

Neben dem Chor „ad libitum“ aus Ichtershausen singen noch der Männerchor aus Elleben sowie ein kleiner Männergesangsverein um den ehemaligen Kantor der Arnstädter St. Elisabeth-Gemeinde Berhhard Baudisch.

 

ad libitum © ad libitum

Der Chor „ad libitum“ begleitet seit Gründung im November 2001 festliche Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen, gestaltet kleine Konzerte mit geistlichem, heiterem und modernem Programm. Immer donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr wird geprobt und neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen. Wer will kann auch gern vorher mal zum Schnuppern einer Chorprobe beiwohnen.

 

Männerchor Elleben beim Sängerfest in Dörnfeld am 26.08.2018  © Männerchor Elleben

Der Männergesangverein Elleben 1746 e.V. hat als ältesten Nachweis seiner Existenz einen Glaspokal aus dem Jahr 1746, auf dem eingraviert: „den Herren Adjuvanten“ zu lesen ist. 1993 bekamen er als einer der ältesten Chöre die Zelter-Plakette überreicht. 24 Sänger geben dem Verein Aussehen und Stimme. Unter Leitung von Herrn Gernot Philipp aus Tiefurt, der seit 2013 den Chor führt, werden Volkslieder, Kirchenlieder und vieles mehr einstudiert und zu Feierlichkeiten, Sängerfesten oder z.B. anlässlich von Weihnachtskonzerten in Altenheimen, wie dem in der Terassenwohnanlage am Lohmühlenweg in Arnstadt, gesungen. Die Chorproben finden ca. 35 mal im Jahr immer Mitwoch abends um 19.30 Uhr statt. Auch dieser Chor würde sich über neue Mitglieder freuen.

 

Der Männerkammergesangverein unter der Leitung von Bernhard Baudisch (Kantor em. der St. Elisabeth-Gemeinde Arnstadt). besteht als Freundeskreis zur Pflege des feucht-fröhlichen Männergesanges seit etwa 35 Jahren mit wechselnder Besetzung, aktuell eine Dame und neun Herren. Geprobt wird einmal im Monat. Öffentliche Auftritte sind relativ selten, z.B. bei Gemeindefesten, privaten Familienfeiern oder auch zum Bachadvent. In all den Jahren hat sich ein reichhaltiges Repertoir aus dem Themenkreis „Wein, Weib und Gesang“ gebildet, aus dem der Gesangsverein gern beim Benefizkonzert in der Oberkirche einige Kostproben darbieten möchte.

 

Klaus Rudolph, der seit vergangenem Jahr befristet bis Ende dieses Jahres über eine geförderte Stelle bei der evangelischen Kirchengemeinde insbesondere zur Öffnung der Kirche an den Wochentagen angestellt ist, hat dieses Konzert organisiert, weil er selbst in einem Chor singt und über seine Anstellung hinaus gern etwas für die Oberkirche tun möchte.

Veranstaltungsort

Oberkirche Arnstadt

Veranstalter

Evang. Kirchgemeinde Arnstadt
Website:
http://www.kirche-arnstadt.de