Presse: Nachrichten für die Nachwelt, die einmal 600 Jahre Reformation feiert

Presse: Nachrichten für die Nachwelt, die einmal 600 Jahre Reformation feiert

Thüringer Allgemeine am 2.11.2017   Kreiskirchentag und 500 Jahre von Luthers Wittenberger Thesenanschlag in Arnstadt begangen. Ein buntes Programm für Jung und Alt.   Arnstadt. Es waren eigentlich zwei Feste an einem Tag: der Kreiskirchentag und das Reformationsjubiläum am Dienstag in Arnstadt. An verschiedenen Orten – in der Bach- und in der Liebfrauenkirche, im Rathaus […]

Presse: Oberkirche birgt noch Geheimnisse

Presse: Oberkirche birgt noch Geheimnisse

Thüringer Allgemeine am 30.10.2017 Die freigelegten Mauerreste geben den Fachleuten weiter Rätsel auf. Zum Kreiskirchentag am Dienstag findet eine Führung statt. Arnstadt. Weiß-rotes Flatterband sperrt das Kirchenschiff ab. Auf Zetteln der Hinweis an Besucher: Bitte nicht betreten (Archäologie). Der Boden ist aufgebrochen, aus der graubraunen Erde ragen flache Mauerreste, und eine gut erhaltene Grabplatte fällt […]

Presse: Reformationsjubiläum erlebt in Arnstadt seinen Höhepunkt

Presse: Reformationsjubiläum erlebt in Arnstadt seinen Höhepunkt

Thüringer Allgemeine am 25.10.2017   Hunderte Gäste werden zum Kreiskirchentag erwartet. Wegen Untersuchungen in der Oberkirche einiges umgeplant.   Arnstadt. Es sollte der Höhepunkt des Reformationsjubiläums werden: Die für den kommenden Sonntag geplante feierliche Wiedereröffnung der Arnstädter Oberkirche. Doch diese musste auf zunächst unbestimmte Zeit verschoben werden, weil Funde im Fußboden intensive archäologische Untersuchungen nach […]

Presse: Neue Sonderausstellung zeigt Reformation in der Region

Presse: Neue Sonderausstellung zeigt Reformation in der Region

Thüringer Allgemeine am 24.10.2017   Sie spürt der kulturellen Wirkung auf den Alltag der Menschen nach. Viele Objekte wurden bisher nie museal gezeigt.   Arnstadt. Gerade ist die vielbeachtete und erfolgreiche Ausstellung zum Jugendstil im Arnstädter Schlossmuseum zu Ende gegangen, schon werden die Vitrinen für die nächste Schau vorbereitet, die sich nun dem Reformationsjubiläum widmet. […]