Rainer Pense (links) und Christoph Hodgson (rechts) vom Bach Advent übergaben 2020 an Pfarrer Thomas Kratzer einen Scheck über 12.031,02 Euro. Das war die Gage von Ian Anderson als Spende für die Sanierung des Kreuzhofes der Oberkirche. Foto: Hans-Peter Stadermann / Archiv

Presse: Luthers Predigten werden in Arnstadt beleuchtet

Thüringer Allgemeine am 10.05.2022

Rainer Pense (links) und Christoph Hodgson (rechts) vom Bach Advent übergaben 2020 an Pfarrer Thomas Kratzer einen Scheck über 12.031,02 Euro. Das war die Gage von Ian Anderson als Spende für die Sanierung des Kreuzhofes der Oberkirche. Foto: Hans-Peter Stadermann / Archiv

Der Reformator reiste 1522 als Wanderprediger durch das heutige Thüringen und Sachsen-Anhalt. Was bewegte ihn dazu? Trotz aller Gefahren?

Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums von Martin Luthers Predigtreisen durch das ernestinisch-sächsische Gebiet im Jahr 1522 stellt der Jenaer Kirchenhistoriker Roland M. Lehmann am Mittwoch, 18. Mai, 18 Uhr, in der Oberkirche im großen Saal der ehemaligen Klausur, ausgewählte Predigten Luthers aus dieser Zeit vor.

Im Zuge der Wittenberger Unruhen Anfang des Jahres 1522 …weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.