Presse: Kirche sucht „Zeitspender“

Thüringer Allgemeine am 7. Juni 2018

Arnstadt. Nicht nur Orte des Glaubens, sondern auch bedeutende Sehenswürdigkeiten sind die Arnstädter Kirchen. Um sie täglich mehrere Stunden offenhalten zu können, sucht die Kirchengemeinde „Zeitspender“.

Gemeint sind damit Ehrenamtler, die pro Woche zwei Stunden ihrer Zeit opfern, um Aufsicht in der Bachkirche, der Liebfrauenkirche oder der Oberkirche zu führen. Zudem wird ein Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst gesucht, der ab dem 1. August 25 Wochenstunden für die Gemeinde arbeiten möchte – hauptsächlich in der Bachkirche. Bewerbungen sind im Stadtkirchenamt am Pfarrhof 2 erbeten.

Dort wird auch über die Voraussetzungen informiert, die die Ehrenamtler oder der „Bufdi“ mitbringen sollten. Alter und Geschlecht spielen keine Rolle.

TA / 07.06.18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.