Presse: Festival zur Reformation

Thüringern Allgemeine am 19.10.2017

 

Arnstadt. Mit mehreren Veranstaltungen soll Ende des Monats das Reformationsjubiläum gefeiert werden. Am 26. Oktober hält Rainer Müller ab 19.30 Uhr im Pfarrhof 4 einen Vortrag über die Baugeschichte der Oberkirche. Deren Wiedereinweihung verzögert sich aufgrund eines archäologischen Fundes.

 

Am 28. Oktober beginnt um 19.30 Uhr in der Bachkirche Arnstadt das Festkonzert „Mendelssohn & Gutenberg“, an dem die Bachchöre Arnstadt und Ilmenau beteiligt sind. Am 29. Oktober ist das Konzert um 17 Uhr noch einmal zu erleben – diesmal in Sankt Jakobus in Ilmenau. Am Montag, dem 30. Oktober, findet ab 19 Uhr in der Bachkirche die Churchnight mit Livemusik und vielen Aktionen statt. Höhepunkt wird dann am Reformationstag ab 10 Uhr der Kreiskirchentag in Arnstadt sein, unter anderem mit einem Zeitkapsel-Projekt, Musik, Podiumsdiskussion und kulinarischen Angeboten.

 

TA / 19.10.17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.