Presse: Auf der Suche nach Antworten

Thüringer Allgemeine am 28.09.2015

 

Arnstadt (Ilm-Kreis). Duo „Interloop“ tourt mit neuer CD durchs Land und ist Samstag in der Oberkirche zu Gast.

Das Duo „ Interloop“ ist zusammen mit ihrem Lieblingsmusiker Andreas Uhlmann derzeit auf Tour und gibt am Samstag ein Konzert in der Arnstädter Oberkirche. Foto: Interloop
Das Duo „ Interloop“ ist zusammen mit ihrem Lieblingsmusiker Andreas Uhlmann derzeit auf Tour und gibt am Samstag ein Konzert in der Arnstädter Oberkirche. Foto: Interloop

 

Akustischer Singer-/Songwriter-Folk-Pop wartet auf die Besucher am kommenden Samstag, dem 3. Oktober, wenn in der Oberkirche „Interloop“ ab 19 Uhr ein Konzert gibt.

 

Über „Interloop“ könnte man vieles schreiben. Man könnte schreiben, dass „Interloop“ ein Duo ist, Franziska Hudl (Gesang, Konzertgitarre, Synthesizer) und Matthias Ehrig (Gitarre, Bassgitarre, Loops, Satzgesang), die das Leben zusammengespült hat, um ihrer musikalischen Bestimmung zu folgen. Man könnte sagen, dass ihnen die Songs und Texte einfach so zufallen. Das wiederum stimmt nicht. Sie arbeiten hart daran. Man könnte meinen, dass Interloop akustischen Singer-Songwriter-Folk-Pop mit akustischen und elektrischen Gitarren, Live-Loops und Keyboard machen – die Instrumente auch manchmal abenteuerlich während des Stückes wechseln. Da ist viel Wahres dran. Doch „Interloop“ sollte man besser hören und erleben: Mit „Who are you.” haben sie zusammen mit ihrem Lieblingsmusiker Andreas Uhlmann (Posaune, Flügelhorn, Satzgesang) ihr zweites Album aufgenommen, ziehen damit durchs Land und lieben es, den Menschen vor, während und nach den Konzerten zu begegnen.

 

Einlass ist ab 18.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist mit einem Getränkebuffet gesorgt.

 

Karten gibt es für zehn Euro im Vorverkauf in der Buchhandlung „Haus zum Pfau“ in Arnstadt, in der Tourist-Information auf dem Markt und für 12 Euro an der Abendkasse. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

 

TA / 28.09.15 / TA