Auflistung der Gemälde

 

Der an der östlichen Nordwand befindliche Adelsstand ist an den beiden Brüstungsebenen mit Gemälden ausgestattet, d.h. im Untergeschoss mit zehn Leinwandgemälden und im Obergeschoss mit sechs Holztafelbildern sowie mit drei Inschriftentafeln mit Wappendarstellungen.

 

Nachstehende Tabellen geben eine Übersicht über den zu betreibenden Aufwand für alle zu restaurierenden Kunstgegenstände des Adelsstandes. Über die Verlinkungen in der Spalte Darstellung gelangt man zu den jeweiligen detaillierten Exposés.

 

Untergeschoss:

 

Bild-Nr.

(vlnr.)

Maße

 

Darstellung

Aufwandschätzung

Kosten incl. MWSt.

Anmerkung

 

1

76 x 95 cm

„Die fünf klugen Jungfrauen“

(NT Matthäus Kap.25)

80 h, 4.650 €

durch Spende bereits restauriert

2

76 x 91 cm

„Die fünf törichten Jungfrauen“

(NT Matthäus Kap.25)

140 h

durch Spende bereits restauriert

3

75 x 98 cm

„Die Werke der Barmherzigkeit – die Gefangenen trösten“

(NT Matthäus Kap.25)

120 h, 6.250 €

durch Spende bereits restauriert

4

80 x 96 cm

„Die Werke der Barmherzigkeit – die Fremdlinge beherbergen“

(NT Matthäus Kap.25)

120 h, 6.250 €

durch Spende bereits restauriert

5

79 x 67 cm

„Die Werke der Barmherzigkeit – die Hungrigen speisen“

(NT Matthäus Kap.25)

60 h, 3.250 €

durch Spende bereits restauriert

6

84 x 129 cm

„Das jüngste Gericht“

(NT Matthäus Kap.25)

65 h, 4.050 €

durch Spende bereits restauriert

7

78 x 65 cm

„Die Werke der Barmherzigkeit – die Durstigen speisen“

(NT Matthäus Kap.25)

65 h, 4.050 €

durch Spende bereits restauriert

8

89 x 98 cm

„Die Werke der Barmherzigkeit – die Nackten kleiden“

(NT Matthäus Kap.25)

80 h, 4.650 €

durch Spende bereits restauriert

9

89 x 96 cm

„Die Werke der Barmherzigkeit – die Kranken besuchen“

(NT Matthäus Kap.25)

70 h, 3.650 €

durch Spende bereits restauriert

10

84 x 54 cm

„Die Werke der Barmherzigkeit – die Toten begraben“

(NT Matthäus Kap.25)

55 h, 3.550 €

durch Spende bereits restauriert

 

Obergeschoss:

 

Bild-Nr.

(vlnr.)

Maße

 

Darstellung

Aufwandschätzung,

Kosten incl. Mwst.

Anmerkung

1

74 x 70 cm

„Abraham und Melchisedek“

(AT 1. Mose 14)

65 h, 3.450 €

Restaurierung noch offen

2

74 x 108 cm

„Abraham empfängt den Besuch der drei Männer“

(AT 1. Mose 8)

45 h, 2.550 €

durch Spende bereits restauriert

3

74 x 110 cm

Abrahams Opfer“

(AT 1. Mose 15.7ff)

60 h, 3.150 €

durch Spende bereits restauriert

4

74 x 108 cm

„Die Flucht der Hagar“

(AT 1. Mose 16.1-4)

45 h, 2.550 €

Restaurierung noch offen

5

79 x 108 cm

„Die Vertreibung der Hagar“

(1. Mose 21.14-19)

50 h, 2.750 €

Restaurierung noch offen

6

79 x 105 cm

„Abrahams Begräbnis“

(AT 1. Mose 25,1-10)

60 h, 3.250 €

durch Spende bereits restauriert

7 – 9

85 x 158 cm

drei Tafeln in einem Rahmen mit Wappenschilden und biblischen Inschriften

100 h, 4.850 €

Restaurierung noch offen

Der Kostenermittlung liegt ein Stundensatz von 35 €/h zugrunde.
Die Bruttopreise sind jeweils auf 50 € aufgerundet.