Presse: Konzert mit Vocalissimo

Thüringer Allgemeine am 6. Mai 2015

 

Arnstadt. Zum nächsten Konzert in der Oberkirche wird am Sonntag um 15 Uhr eingeladen. Zu erleben ist der Chor Vocalissimo, der ein „Best of“ darbietet. Vocalissimo wurde 2002 von ehemaligen (Musik)Schülern des Neideck-Gymnasiums Arnstadt gegründet.

 

Sie fanden sich unter der Leitung ihrer ehemaligen Musiklehrerin Monika Kreft zusammen, um in ihrer Freizeit zu proben. Der Chor tritt überwiegend gegen Spenden für gute Zwecke auf. So auch in diesem Fall, denn es wird um Spenden für die Sanierung der Oberkirche gebeten. In seinem bunten „Best of“-Programm möchte Vocalissimo mit Stücken wie „Only You“, „Gute Nacht Freunde“ oder “ Oh Happy Day“ begeistern und die Akustik nahebringen.

TA / 06.05.17
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Programm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.