Kino in der Oberkirche

 

Fr 24.07. Ronja Räubertochter, 1984, 126 Minuten
Regie: Tage Danielsson
Drehbuch: Astrid Lindgren

 

Beginn: 16.00 Uhr (Kinderkino)
Einlass: 15.45 Uhr

 

Eintritt: Erwachsene 3,00 € / Familien 5,00 € / Kinder bis 12 Jahre 2,00 €

 

Ronja ist die Tochter des Räubers Mattis und seiner Frau Lovis. Sie wächst auf der Mattisburg inmitten der Räuberbande Ihres Vaters auf. Eines Tages lernt sie Birk Borkasohn, den Sohn des verfeindeten Räubers Borka kennen. Die Borkaräuber haben sich in einem durch Blitzschlag vom Hauptbau getrennten Gebäudeteil der Mattisburg niedergelassen.

 

Indem sie sich gegenseitig helfen, werden Ronja und Birk rasch beste Freunde. Die Väter sind von der Freundschaft ihrer Kinder nicht begeistert. Als Mattis Birk gefangen nimmt und Ronja sich im Gegenzug freiwillig von den Borkas gefangen nehmen lässt, eskaliert der Konflikt zwischen den beiden Sippen. Ronja und Birk ziehen gemeinsam in eine Höhle im Wald bis Ronjas Vater schließlich nachgibt und nach den beiden sucht, um sie nach Hause zu holen.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Rückblick veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.