Spendenübergabe an den Verein Oberkirche aus Postkartenverkauf am 8.03.2015

Foto: Jürgen Vogt

Foto: Jürgen Vogt

 

Die Fotogruppe „Arnstadt-abgelichtet“ erarbeitete vier Postkarten in limitierte Auflage, die sie im Rahmen des Bach-Advent 2014 gegen eine Spende an Interessierte weitergab. Insgesamt kamen 200.– € zusammen, die dem Verein Oberkirche Arnstadt übergeben wurde. Renate Rupp, stellvertretende Vorsitzende, dankte im Namen des Vereins sehr herzlich.

 

Zur Fotogruppe gehören Heidi Basner, Manfred Biester, Günter Ehrsam, Heike Hansemann, Heike Hoffmann, Evelyn Huber, Margita und Jürgen Vogt.

 

Die Fotogruppe stellt auch dieses Jahr Bilder für eine Fotoausstellung in der Oberkirche zur Verfügung. Sie zeigen die Schönheit und den Reichtum an historischen Bauten des heutigen Arnstadt, aber auch die durch Leerstand und politischen Wandel vergessenen, ungenutzten oder verschwundenen Gebäude und bietet einen Einblick zu Themen wie Kirchen, Kulturbauten, Ausflugszielen, Betrieben, Schulen, Sportstätten und mehr.

 

Diese Ausstellung soll nicht nur Dokumentation sein, sondern auch den Arnstädtern und Gästen zeigen, was für kostbare Schätze unsere Heimatstadt mit seinen Ortsteilen beherbergt. Es ist ein Versuch der kleinen Foto-Gruppe, die Sicht auf unsere liebgewordene Stadt, auf das Bewahrenswerte in ihr zu zeigen und auch einen Blick zurück zu werfen.
Der Termin wird in Kürze bekanntgegeben.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.