Konzert in der Oberkirche mit Canta d’elysio

Klassisches Konzert mit dem Vocalensemble

 

Fr 02.08.2013   19.00 Uhr / Oberkirche

Einlass ab 18.00 Uhr
Getränkebuffet
Programm: Werke aus geistlicher und weltlicher Männerchorliteratur
Eintritt: 12,00 € / 10,00 € Vorverkauf und ermäßigt,
Kinder / Jugendliche bis 16 Jahre frei

 

canta d'elysio © canta d'elysio

canta d’elysio
© canta d’elysio

Nach dem erfolgreichen Gastspiel im vergangenen Jahr sind sie auch dieses Jahr wieder in der Oberkirche zu hören – das außerplanmäßig, denn eigentlich sind sie nur im Rahmen ihrer Tournee Ende August zu erleben. Dafür präsentieren canta d’elysio aber auch nur in kleinerer Besetzung mit 8 Sängern ein eigens für diese Veranstaltung zusammengestelltes Programm.

 

Gegründet aus dem Abschlussjahrgang des Dresdner Kreuzchores 2010 blickt das Vokalensemble canta d’elysio bereits auf eine lange Zeit des gemeinsamen Musizierens zurück, denn bereits im Jahr 1999 trafen sich die zwölf ehemaligen Kruzianer das erste Mal zur Musiktheorie und Stimmbildung in Nachwuchsgruppen des Kreuzchores. Bis zum Abitur folgten zehn gemeinsame Jahre, die den Sängern von canta d’elysio nicht nur musikalisch das hohe Niveau des international renommierten Knabenchores verliehen, sondern auch jene Gemeinschaft schufen, die sie heute noch verbindet. Als mit dem Abitur die Zeit im Kreuzchor zu Ende ging, begannen die Planungen für die erste eigene Konzerttournee durch Deutschland. Im Sommer 2010 bestritt das neugegründete Ensemble unter der Leitung von Hermes Helfricht, der als Chorpräfekt im Kreuzchor bereits besondere musikalische Aufgaben übernommen hatte, die erste Tournee mit Konzerten unter anderem in Hannover, Kiel, München und Dresden.

 

Doch die ursprünglich als einmalige Abschlusstournee geplante Reise begeisterte nicht nur das Publikum in ganz Deutschland, sondern auch die Sänger von canta d’elysio selbst. 2011 und 2012 folgten weitere Tourneen, auf denen neben Werken von Bach, Mendelssohn-Bartholdy und Schubert auch moderne a-cappella-Arrangements von Songs Billy Joels und der Beatles erklangen.

 

Heute studieren sie in allen Ecken Deutschlands neben Gesang und Orchesterdirigieren Informatik, Chemie oder BWL – und treffen sich trotzdem mindestens einmal im Jahr, um ein breitgefächertes Programm geistlicher und weltlicher Männerchorliteratur zu präsentieren.

 

Presse:

Thüringer Allgemeine vom  31.07.2013

Thüringer Allgemeine vom 05.08.2013

 

Eindrücke vom Konzert:
© Oberkirche Arnstadt e.V.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Rückblick abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.