Thüringische Sommerakademie Böhlen

Internationale Kammermusikwoche 2011

 

Fr 26.08. 19.00 Uhr / Konzert / Oberkirche

Abschlusskonzert Oberkirche 2011
Einlass ab 18.00 Uhr
Getränkebuffet

Programm: Das Programm kammermusikalischer Werke aus Klassik, Romantik und Moderne mit dem Schwerpunkt zeitgenössischer Stücke ergibt sich aus den Proben und wird erst am Vortag festgelegt.

Eintritt: 10,00 € / 8,00 € Vorverkauf (Arnstadt-Info)
Kinder / Jugendliche bis 16 Jahre frei

 

Bereits zum neunzehnten Mal veranstaltet die Thüringische Sommerakademie mit der Internationalen Kammermusikwoche 2011 ein Kammermusikprojekt, das seit 1993 nun schon Hunderte von Musikstudierenden aus aller Welt in das kleine Dorf Böhlen im Thüringer Wald führte. Auch 2011 kommen die Teilnehmer wieder aus zahlreichen Ländern. Neben Musikstudierenden und Absolventen sind auch junge, neugegründete und bereits erfolgreiche Kammermusikensembles verschiedenster Besetzung – teils als Stipendiaten –

© Sommerakademie Böhlen

eingeladen, um nicht als „Kursteilnehmer“, sondern vielmehr als Partner gemeinsam mit den „Meistern“ an den Interpretationen ihres Repertoirs zu arbeiten. Für die Meisterkurse der Internationalen Kammermusikwoche 2011 konnten mit Eduard Brunner (Klarinette), Tanja Becker-Bender (Violine), Manuel Fischer-Dieskau (Violoncello), Tatevik Mokatsian (Klavier) international renommierte Solisten als Dozenten gewonnen werden. Das Publikum ist zu Werkstattkonzerten und öffentlichen Proben eingeladen. (Thüringischen Sommerakademie, Ortsstr. 129 in 98701 Böhlen / Thüringen Tel. 036781-29934). Die künstlerische Gesamtleitung liegt in den Händen von Christoph Goelitz.

 

Presse:

TA vom 23.08.2011

TA vom 24.08.2011

TA vom 30.08.2011

Amtsblatt des Ilmkreises 9-11

 

Bilder vom Konzert

Dieser Beitrag wurde unter Rückblick abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.