Benefizkonzert in der Oberkirche

Auswahlchor des Posaunenwerks der EKM

 

Sa 28.05. 17.00 Uhr / Benefizkonzert / Oberkirche

Posaunenkonzert
Einlass ab 16.00 Uhr
Getränkebuffet

Programm: Musik des Frühbarock über die romantische Epoche bis zum Swing und zur Musik aus der Gegenwart

Eintritt: 10,00 € / 8,00 € Vorverkauf (Arnstadt-Info)
Kinder / Jugendliche bis 16 Jahre frei

 

Der Auswahlchor unter der Leitung von Landesposaunenwart Frank Plewka besteht aus derzeit 18 Bläserinnen und Bläsern aus ganz Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Musiker sind 17 bis 60 Jahre alt und kommen aus verschiedenen Posaunen-Chören im Gebiet der Evangelischen Kirche in Mittel-deutschland (EKM). Sie spielen die üblicherweise auch in den gemeindlichen Posaunenchören vertretenen Instrumente Trompete, Flügelhorn, Horn, Posaune, Bariton und Tuba.

© Posaunenchor der EKM

Das umfangreiche Repertoire des Auswahlchors, ausgehend vom Frühbarock über die romantische Epoche bis zum Swing und zur Musik aus der Gegenwart wird intensiv erarbeitet. Dabei stehen ebenso Originalkompositionen wie Adaptionen und Arrangements aus den unterschiedlichsten Gattungen auf den Konzertprogrammen. Mit mehreren Canzonen von Giovanni Gabrieli und Francesco Cavalli ist zum Beispiel die venezianische Musik des 16. und 17. Jahrhunderts stark im Repertoire des Auswahlchors vertreten. Romantische Klänge stehen beispielsweise mit dem Triumphmarsch aus der Oper „Aida“ von Giuseppe Verdi auf dem Programm. Nicht fehlen im Repertoire darf Johann Sebastian Bach, dessen Choräle zur gängigen Posaunenchorliteratur zählen.

 

Presse:

TA vom 01.06.2011

 

 

Eindrücke vom Benefizkonzert

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Rückblick abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.